Unser Behandlungs-
spektrum
Profitieren Sie von neuesten zahnmedizi- nischen Kenntnissen und Technologien.

Professionelle, moderne und langfristig erfolgreiche Behandlungen.

Ästhetischer Zahnersatz

Kronen und Brücken zum Schließen von Zahnlücken, festsitzend

  • auf eigenen Zahnstümpfen
  • auf Implantaten

Wir bevorzugen hier vollkeramische, biokompatible Versorgungen, ein Verbund von Zirkonoxidkäppchen und weicher elastischer Aufbrennkeramik, von der Farbe und Transparenz geschichtet wie der natürliche Zahn.

Seit 3 Jahren wenden wir auch bei Kronen und Brücken den Verbund von Zirkonkäppchen und Komposite mit hohem Anteil an Gasfüllkörpern an. Diese Variante ist vor allem bei Craniomandibulärer Dysfunktion (Pressen, Knirschen) und auf Implantaten oder bei zu harter Gegenbezahnung empfehlenswert, ästhetisch kein Nachteil zur Keramik. Bei Verwendung von Metallkeramik achten wir auf vorhandene Versorgungen und wenden palladiumfreie Legierungen an.

Cave: auch Keramikmassen, verwendete Farben und Kleber sollten am Patienten getestet werden

Herausnehmbarer Zahnersatz
Herausnehmbare Prothesen sind notwendig, insofern eine Implantation nicht möglich ist. Häufig kommen Kombinationen von festsitzenden Kronen und herausnehmbarer Teilprothese zur Anwendung. Es gibt mittlerweile verschiedene Kunststoffe, die vorher getestet werden können. Teilprothesen, Modellgussprothesen fertigen wir gern aus der Legierung vorhandener Kronen, um die Anzahl verschiedener Metalle in der Mundhöhle zu minimieren.

Bei stark atrophierten Kiefern, vor allem bei fortgeschrittenem Alter sind weichbleibende Unterfütterungen sehr hilfreich.

Um den Tragekomfort totaler Prothesen zu optimieren ist oft eine “Minimalimplantation” auch bei reduziertem Gesundheitszustand möglich, um mit einer Art Druckknopfsystem mehr Sicherheit zu gewinnen.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Schließen X